Rechtliches/ Cùisean laghail

 

AGB/ Widerrufsrecht/Datenschutzerklärung

Bitte lesen Sie sich die hier aufgeführten allgemeinen Geschäftsbedingungen rund um unser Angebot sorgfältig durch. Sie finden sowohl auf alle auf der Internetseite schottisch-gaelisch.de zur Verfügung gestellten Inhalte sowie auf etwaige Kommunikation zwischen Veranstalter und Teilnehmer, uneingeschränkt Anwendung.
 
 
§ 1 Begriffsbestimmung & Grundsätzliches

§ 1.1.  Die AGB regeln den Vertrag zwischen den beiden Vertragspartnern: Zum einen dem Deutschen Zentrum für Gälische Sprache und Kultur vertreten durch Michael Klevenhaus (im Folgenden Veranstalter genannt), zum anderen durch den Kunden (im Folgenden Teilnehmer genannt), der an Angeboten des Dt. Zentrums für Gäl. Sprache teilnehmen möchte.

§ 1.2. Ein rechtsgültiger Vertrag zwischen dem Veranstalter und dem Teilnehmer kann nur in deutscher Sprache geschlossen werden.


§ 2 Inhalte der Kurse

§ 2.1. Es besteht kein Anspruch auf bestimmte Inhalte im Rahmen der Kursangebote. Das dargestellte Kursangebot kann nur bei angemessener Nachfrage stattfinden.


§ 3 Vertragsgegenstand & Vertragsschluss

§ 3.1. Der Vertragsgegenstand ist die Teilnahme an Kursangeboten des Dt. Zentrums für Gälische Sprache und Kultur.

§ 3.2. Der Teilnehmer gibt seine verbindlichen Teilnahmewunsch auf der Webseite www.schottisch-gaelisch.de unter dem "Anmeldeformular" ab. Der Teilnehmer versichert hierbei, nur wahrheitsgemäße und vollständige Angaben zu machen. Der Teilnehmer ist verpflichtet, Änderungen seiner hierbei übermittelten Daten unverzüglich mitzuteilen.

§ 3.3. Die AGB und die Widerrufsbelehrung müssen hierbei vom Teilnehmer uneingeschränkt akzeptiert werden. Dies bestätigt er durch das Absenden seiner Anmeldung.

§ 3.4. Zum Vertragsschluss zwischen Teilnehmer und Veranstalter kommt es, indem der Veranstalter dem Teilnehmer eine Auftragsbestätigung per Email zukommen lässt, und den Vertrag damit seinerseits akzeptiert. Hierbei bekommt der Teilnehmer auch nochmals die AGB und die Widerrufsbelehrung übermittelt.

§ 3.5. Der Veranstalter speichert den Vertragstext nur zu eigenen Zwecken. Er stellt diesen dem Teilnehmer nicht zur Verfügung, weshalb der Teilnehmer diesen in seinem eigenen Interesse selbst aufbewahren sollte.


§ 4 Einzelheiten zu Zahlung, Lieferung und Erfüllung

§ 4.1. Die Teilnahmegebühr für die Kurse entnehmen Sie der aktuellen Preisliste auf www.schottisch-gaelisch.de unter Preise und Anmeldung Die angegebenen Preise sind Endpreise.


Die Bankverbindung lautet:

Name: Michael Klevenhaus
Konto: 5117102019
Bankleitzahl: 38060186
Betreff: Ihr Name & Kursnummer/-name


§ 5. Urheberrecht

§ 5.1. Alle Inhalte der Webseite www.schottisch-gaelisch.de sind alleiniges geistiges Eigentum des Veranstalters und dadurch urheberrechtlich geschützt. Jede Vervielfältigung, Verbreitung oder Weitergabe, auch nur auszugsweise, außerhalb der §§ 44 a, 53 UrhG ist nur nach ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung durch den Veranstalter zulässig.




Widerrufsrecht

  

    Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform,

    jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e

    Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an:

   

Deutsches Zentrum für Gälische Sprache & Kultur

z.Hd. Michael Klevenhaus

Am Hofgarten 3

Postfach 7665

53076 Bonn


Widerrufsfolgen


Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungspflichten

für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der

Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.


Besondere Hinweise


Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.



Datenschutzerklärung


Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Anmeldung. Eine Weitergabe Ihrer Daten an sonstige Dritte oder eine Nutzung zu Werbezwecken erfolgt nicht. Mit vollständiger
Abwicklung Ihrer Anmeldung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht.


Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Trotz regelmäßiger Kontrollen ist ein vollständiger Schutz gegen
alle Gefahren jedoch nicht möglich.

 

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an:

 

Post-Adresse:

Deutsches Zentrum für Gälische Sprache & Kultur

Michael Klevenhaus

Postfach 7665

53076 Bonn

 

Studio:

Am Hofgarten 3

53113 Bonn

Nähne Hbf

U-Bahn: Linie 16/ 63/ 66 Universität/ Markt

 

Telefon:/Fòn:

Montags-Freitags 10-16 Uhr

Telefonnummer:

0049-151-54755225

 

Fax:

0049-(0)228-234018

 

E-Mail/ Post-Dealain:

fios(at)schottisch-gaelisch.de

info(at)schottisch-gaelisch.de

 

bitte (at) durch @ ersetzen




Bonn, den 1.6.2011